Hybridantriebe – Serienprüfung

Hybrid
  • Großer Leistungsbereich von bis zu 400 Nm bei Drehzahlen bis 4000 1/min. aber auch Drehzahlen von bis zu 25000 1/min, bei konstanter Leistung
  • Kurze Handlingzeiten durch automatisches Kuppeln und Kontaktieren des Prüflings
  • Integration von original PWR´s in das Prüfstandskonzept sowie PWR-Simulation möglich
  • 4Q-Prüflingsversorgung bis 500 VDC und 400 A Energiekopplung mit der 4Q-Lastmaschinenversorgung
  • Prüfablauf gesteuert über Produkt-Identifikationssystem

 

Verfügbare Messungen:

  • Kontrolle der Hallsensoren
  • Überprüfung von eingebauten Gebern und PWR
  • Leerlaufprüfung (motorisch und generatorisch)
  • Belastungsprüfung über Lastkollektive (motorisch und generatorisch)
  • Kurzschlussprüfung
  • Dauerlaufprüfung fahrlistengesteuert (motorisch und generatorisch)
  • Geräusch- und Schwingungsprüfung (Luft- und Körperschall)